" Der Ton des Seins erklingt ohne Unterlass.

  Die Frage ist, ob wir als Instrument so gestimmt sind,

  dass er in uns widertönt und wir ihn hören."

 

  Karlfried Graf Dürckheim

           Integrale Klangmassage

 

 

Die Philosophie der integralen Klangmassage ist von der Intention des Wohlwollens, des Mitgefühls und des Respektes dem Menschen gegenüber, getragen.

 

      Beispielhafter Ablauf einer Integralen Klangmassage

      60 Minuten

  1. Anamnese Gespräch (Gesundheit, Kontraindikationen, Wünsche, Bedürfnisse)
  2. Klang- und Schwingungsprobe sowie Auswahl der Therapie-Klangschalen 
  3. In welcher Körperposition möchte der Klient beginnen? Bauchlage, Rücken- oder Seitenlage, auf dem Boden oder auf der Massageliege liegend.
  4. Nun werden nacheinander, verschiedene Therapie-Klangschalen auf unterschiedliche Körperbereiche des bekleideten Körpers (Vorder- und Rückseite) gestellt oder auch darüber gehalten und kontinuierlich achtsam angespielt.
  5. Abschluss: Nachruhen sowie Nachspüren in Stille
  6. Wenn gewünscht: Abschlussgespräch 

 

 

Mögliche Wirkungsweisen auf der Körper-, Seele- und Mentalebene

 

Im Einklang  mit sich selbst und seinem Umfeld zu sein, ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen.

 

Durch unterschiedliche Belastungsfaktoren des heutigen Lebens, kann die Resonanzfähigkeit des Menschen vermindert sein oder gar veloren gehen.

 

Infolge dessen geht das innere Gleichgewicht verloren, das ganze System wird fest und starr, Müdigkeit und Energielosigkeit können sich ausbreiten.  

Im Zuge dessen können auch Angstzustände entstehen.

 

In der Integralen Klangmassage kommen Therapie-Klangschalen zum Einsatz, die durch ihr ganz spezielles Schwingungsspektrum, den Körper dazu einladen wieder in Resonanz zu gehen und eine innere Balance sowie Ruhe herzustellen.

 

Zudem, können die Klänge sowie die Schwingung den Menschen in eine wohlige Tiefenentspannung führen. 

 

Durch das kontinuierliche anschlägeln der Klangschalen beginnt die Schale zu vibrieren.

 

Dadurch kommt es zu einer Übertragung der Klangschalenschwingung auf den Körper bis tief ins Körperinnere. 

 

Diese Schwingung überträgt sich auf alle Gewebsschichten sowie Gewebsflüssigkeiten und somit auf alle Organe, Muskeln und faszialen Strukturen.

Dies bewirkt dort eine innere Massage bis auf Zellebene.

 

Unter Umständen können sich aufgrund dieser inneren Massage Verklebungen, Blockaden oder auch Schmerzen lösen sowie gestaute Energie wieder in Fluß kommen.

 

Der Körper resoniert mit dem Schwingungsspektrum der Therapie-Klangschalen und kommt unter Umständen in einen Gleichklang mit diesen.

 

In der Folge kann es zu einer Beruhigung des sympatischen und zentralen

Nervensystems kommen.

Dadurch können möglicherweise Angstzustände vermindert oder gar gelöst werden.

Darüber hinaus kommt es zu einer Mobilisation der Selbstheilungskräfte. 

 

Eingebettet in einen Raum von Klang und Schwingung, kann eine Athmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens entstehen und dein ganzes MenschSein zu einer

Tiefenentspannung einladen.

 

Wieder im Einklang sein!

 

 

 

Klang ordnet Teilchen

um fließend strömend vibrierend

Harmonie zu finden

 

Petra Beenen

 

 

 

Wie heilt Klang?

 

"Wenn wir akzeptieren , dass Klang Vibration ist und wenn wir wissen, dass Vibration jeden Teil unseres physischen Körpers berührt, dann verstehen wir, dass wir Klang nicht nur mit unseren Ohren hören, sondern dass wir ihn mit jeder Zelle unseres Körpers wahrnehmen.

Klang heilt den physischen Körper, weil er uns emotional und spirituell tief berührt und transformiert.

Klänge können Ungleichgewichte ausgleichen und eine positive Rolle bei der Heilung nahezu aller Krankheiten spielen."

 

(Dr. MItchellGaynor, director of Medical Oncology and Integrative Medicine, the Cornell Cancer Prevention Center New York)

 

Conversation with Dr. Bruce Lipton on Sound Healing

https://www.youtube.com/watch?v=O7MmSfo5b9U

 

 

Hier findest Du mich:

Centrum für Yoga, Meditation & Klang

 

Petra Beenen

Hirzbachstraße 44

66557 Hirzweiler

Telefon:

06825-410 258

0151-11 67 60 94

Angebote:

Hatha Yoga

Yin Yoga

Integrale Klangmassage

Transpersonelle Prozessarbeit

LaStone Therapie

Termine nach telefonischer Vereinbarung 

Yoga-Unterricht :

Montag      19.00 -20.30

Dienstag     17.45-19.15 

Dienstag     19.30-21.00

 

Mittwoch     08.30-09.30

Mittwoch    10.00-11.00

 

Donnerstag 17.30-18.45

Donnerstag 19.00-20.30

 

Freitag        18.15-19.30

Druckversion Druckversion | Sitemap
© lebeyoga

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.